Hero

Knowledge ist Wiki sagt SaaS Web

Firmenwissen ist besonders wertvoll. Informationen zu Produkten, Verfahren oder Zuständigkeiten müssen dokumentiert werden, für neue Mitarbeiter verfügbar gemacht werden und Änderungen nachvollziehbar sein, sodass immer sichergestellt ist, Informationen in Ihrem damaligen Kontext betrachten zu können.

Wikipedia ist nur ein Beispiel

Wikipedia ist die bekannteste und größte Enzyklopädie der Welt. Was macht Wikipedia so erfolgreich? Einerseits ist es der Gedanke der freien Teilnahme, der freien Teilung aber auch die Software, die das gesamte Projekt ermöglicht und trägt: MediaWiki. MediaWiki kann Millionen von Beiträge verwalten, abertausende Nutzer mit unterschiedlichen Rollen und dabei die Historie der Änderungen bis zu den Anfängen des Projektes verfolgen.

Wissen frei für Welt

Standardmäßig ist MediaWiki eine Anwendung mit der Wissen für alle frei zugänglich gemacht wird. So können Besucher nicht nur alle Inhalte lesen sondern auch frei bearbeiten. Eine Konfigurationsvariante besteht darin, das Lesen für alle zu gewähren, aber Änderungen nur für registrierte Nutzer zu ermöglichen (und die Registrierung zu moderieren). MediaWiki ist sehr transparent bzgl. der Versionshistorie, sodass Nutzer auch alle Änderungen sehen könen, wann und von wem diese gemacht wurden.

Unternehmensinterna verwalten

Eine verbreitete Nutzungsvariante von MediaWiki ist die Dokumentation von internen Prozessen, die Beschreibung von Abteilungen und Zuständigkeiten oder Informationen von Produkten. In solchen Konfigurationen wird der Zugriff auf Inhalte für nicht registrierte Nutzer unterbunden.

Vorlagen richtig einsetzen

MediaWiki nutzt ein ausgeklügeltes Vorlagensystem, um die Inhalte auf den einzelnen Seiten darzustellen. Die Vorlagen lassen sich auch verschachteln.

Wiki mit Würze

Die BlueSpice MediaWiki Distribution ist eine Sammlung an Erweiterungen für MediaWiki, um den Einsatz in (größeren) Unternehmen besser an die vorhandenen Prozessen (Workflows) zu ermöglichen. SaaS Web ist offizieller Partner des Herstellers.

Namensräume für mehr Ordnung

Ein MediaWiki Namensraum ist eine Gruppierung von logisch verbundenen Seiten; Standard Namensräume sind z. B. Benutzer: Vorlage oder Spezial:. Sie können beliebige Namensräume anlegen um Ihre Inhalte entsprechend zu strukturieren. Auch lassen sich Berechtigungen nach Namensräumen festlegen, sodass Sie auch Teams zu Namensräumen verbinden können.

Search Engine für große Datenbankbeständen

Gerade bei großen MediaWiki Installationen ist eine gute Suche unabdingbar. Standardmäßig integriert MediaWiki eine eigene Suchengine, die zwar performant ist, bei größeren Beständen jedoch begrenzt hilfreich ist, insbesondere weil Sie z. B. keine Facettensuche unterstützt. Braucht man eine leistungsstärkere Suche, lässt sich ElasticSearch integrieren, die aktuell wohl beste Open Source Suchengine, die zur Verfügung steht.

  • BlueSpice MediaWiki
  • Foswiki
  • MediaWiki
  • Semantic MediaWiki