Shopware logo

Managed shopware Hosting

shopware ist eine flexible, leistungsfähige und skalierbare Shop-Lösung für alle Anforderungen

Die Managed shopware Hosting Experience mit SaaS Web

1 Domain inklusive

Wählen Sie zwischen Endungen mit ch, at, biz, com, de, es, fr, info, net und org. Wir ziehen auch Ihre bestehende Domain auf Wunsch um. Andere Domainendungen stehen auch kostenpflichtig zur Verfügung.

1 SSL Zertifikat inklusiv

Internetverbindungen sollten grundsätzlich verschlüsselt sein - ob mit oder ohne sensible Daten. Daher bietet SaaS Web standardmäßig ein SSL Zertifikat (Let’s Encrypt) für eine Domain (mit/ohne www), auf Wunsch werden auch andere eingerichtet.

Aktuelle Version wird vorinstalliert

SaaS Web installiert stets das original Package von der Community - Sie verfügen über alle Funktionen, ohne Einschränkung. Sie erhalten einen Administrator Zugang und können shopware nach Belieben konfigurieren.

Performance Optimierungen

Varnish Cache wird eingesetzt, um die Ladezeit zu beschleunigen. Diese kommt nicht nur dem Besucher zu Gute, sondern Suchmaschinen bewerten die schnelle Ladezeit ebenfalls positiv für ihre Indexberechnungen.

Kostenlose Test-Umgebung während des Aufbaus des Shops

Bis zum Go-Live erhalten Sie kostenlos eine Staging Umgebung um den Shop in aller Ruhe zu konfigurieren. Optional können Sie diese Test-Umgebung behalten und künftige Anpassungen zuerst testen bevor Sie diese Live schalten.

Standard Themeauswahl

Die Gesamtheit der Themes, ob frei oder kostenpflichtig, steht Ihnen zur Verfügung.

Eigene Themes können genutzt werden

Sollten Sie ein eigenes Theme entwickeln, können Sie es einfach hochladen und nutzen.

Piwik Webstatistiken zur Analyse der Besuche

Piwik ist die Open Source Alternative zu Google Analytics mit dem großen Vorteil, dass die Daten nicht an Dritte gesendet werden und Sie alleine darauf Zugriff haben. Mit Piwik können Sie z. B. die Anzahl Besucher, die meistbesuchten Seiten erfahren oder womit der Shop besucht wurde: Geräte (Smartphone, Tablett, Computer..) oder welche Browser (Chrome, Firefox…). Piwik trackt auch die Einkäufe und zeigt abgebrochene Warenkörbe an. Für Android und iOS (iPhone/iPad) gibt es eine kostenlose App mit der Sie auch abseits vom Arbeits-PC die Statistiken einsehen können.

Updates des Cores, der PlugIns und Themes

SaaS Web nutzt spezielle Software, um zeitnah über Updates informiert zu werden und entsprechend schnell Updates einzuspielen. Es findet kein automatisches Updaten statt, Aktualisierungen werden immer manuell durchgeführt und somit die Gefahr vor fehlerhaften Updates deutlich reduziert.

Kostenloser VPN-geschützter Admin-Bereich

Der Sicherheit zuliebe bietet SaaS Web die Möglichkeit, den Administrationsbereich mit VPN zu sichern. Ein Benutzer wird kostenlos eingerichtet. Bei Aktivierung der Option lässt sich die Administrationsoberfläche ohne VPN nicht mehr aufrufen; so werden Angriffe auf das Backend direkt abgewehrt.

Tägliche Full Backups der shopware Instanz

Damit Software-Fehler oder andere Pannen keinen bedeutenden Ausfall bewirken, führt SaaS Web mindestens einmal täglich ein komplettes Backup der shopware Instanz.

Intrusion und Malware Detection

Angriffe kann man nicht vermeiden, man kann sich jedoch schützen bzw. sich gegen Angreifer verteidigen. SaaS Web führt regelmäßige Scans durch und nutzt verschiedene Techniken, um Angriffe bereits im Ansatz zu stören (Honeypots, Blacklists).

Availability & Performance Monitoring

Um sicher zu gehen, dass der Shop auch alle Besucher bestens bedient wird die Performance gemessen und die Infrastruktur bei Bedarf angepasst.

Ihre Vorteile mit SaaS Web

  • Keine Systemadministration für Sie
  • Immer Up-to-Date
  • Verfügbarkeits- und Leistungsüberwachung
  • Premium Service:
    Schnell und effektiv
  • Indivduelle Setups
  • Backup Verwaltung
  • Enterprise Cloud Infrastruktur
    powered by VMware vSphere
  • TierIV Datacenter
    (99,95% garantierte Verfügbarkeit)
  • Hohe Bandbreite bis 10 Gbit/s
  • Volle Redundanz in Hardware und Internet-Anbindung

Detaillierte Informationen zu shopware

Die Shopware Community Edition ist eine einfache Einstiegslösung für alle Shopbetreiber, die ohne eine große Investition eine moderne und flexible Shoplösung einsetzen möchten. Shopware umfasst bereits in der Standardversion viele innovative und einzigartige Funktionen, die die Software zur Basis für einen anspruchsvollen, übersichtlichen und attraktiven Onlineshop machen. Shopware ist ein modular erweiterbares System um „klein anzufangen“ und bei Bedarf nach und nach viele weitere Funktionen in Form von Plugins hinzuzukaufen und somit auszubauen. Es ist jederzeit möglich, nahtlos und vollständig auf eine Professional bzw. Enterprise Edition zu migrieren.

Große Themeauswahl

shopware ist Templatebasiert und ermöglicht so eine Vielfalt an Shopdesigns ohne die Shoplogik zu beeinflussen. Die shopware-Website bietet bereits eine große Anzahl an Themes.

Deutsche Rechtskonformität out of the Box

shopware wird in Deutschland und primär für den deutschen Markt entwickelt. Sie können ohne Umwege die Preisangabenverordnung oder §312g “Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr” umsetzen.

Zahlreiche Extensions zur Funktionserweiterung

Shops sind immer sehr individuell und kommen daher selten ohne Zusatzfunktionen aus. Auf der shopware-Website finden Sie zahlreiche Erweiterungen. Natürlich lassen sich auch solche Extension selbst programmieren oder an erfahrene Entwickler in Auftrag geben. SaaS Web berät Sie auch gerne an dieser Stelle.

Multilinguale Shops

Dank Internet und immer besserer Logistik, insbesondere innerhalb Europas, ist der Schritt zur Internationalisierung oft naheliegend; shopware lässt sich verhältnismäßg einfach Seiten in anderen Sprachen darstellen, zudem ermöglicht plentymarkets auch die landesspezifischen Eigenheiten einfach umzusetzen, wie z. B. für die USA das Dollar-Zeichen vor dem Betrag und Komma als Tausender Trennzeichen.

Zahlreiche Ready-to-Use Payment Anbieter Module

Ob Paymill, Computop, PayOne.. Es gibt eine große Anzahl an Anbietern mit verschiedenen Vertragsmodellen, Payment-Optionen und Preisen. SaaS Web berät Sie gerne bei der Wahl bzw. kann Ihnen auf Wunsch Empfehlungen aussprechen.

Upgrade auf Professional Edition

Bei Bedarf können Sie auch nahtlos in die Professional Edition wechseln, SaaS Web verwaltet für Sie entsprechend die Lizenz.

Eckdaten

  • Projektveröffentlichung: 2000
  • Lizenz: AGPL v.3
  • Technologien: Apache/Nginx, PHP, MySQL, Varnish
 
Infrastruktur
Speicherplatz

L

80,00 € / Monat

Einmalige Einrichtungsgebühr: 160,00 € (Alle Preise zzgl. MwSt.)

Eigene VM

50 GB

XL

140,00 € / Monat

Einmalige Einrichtungsgebühr: 280,00 € (Alle Preise zzgl. MwSt.)

Eigene VM + CDN

50 GB

XXL

275,00 € / Monat

Einmalige Einrichtungsgebühr: 550,00 € (Alle Preise zzgl. MwSt.)

VMs: 1 Front, 2 Backend, 1 DB

200 GB

XXXL

305,00 € / Monat

Einmalige Einrichtungsgebühr: 610,00 € (Alle Preise zzgl. MwSt.)

VMs: 1 Front, 2 Backend, 1 DB + CDN

200 GB

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns selbstverständlich kontaktieren, am Besten per E-Mail oder mit dem Kontaktformular. Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Service und Komfort

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie uns machen: Wir erledigen für Sie die technische Umsetzung und den Betrieb Ihrers Projekts. Sie können Sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Individualentwicklung

Auf Wunsch steht Ihnen SaaS Web auch zur Seite um eigene Projekte zu konzipieren und zu entwickeln. Wir bieten individuelle Programmierarbeiten wie z.B. eigene Themes oder PlugIns bzw. Extensions für WordPress oder TYPO3.